ewwt

Bündnis EnergieWende Wiesbaden-Taunus

8. August 2015
von EWWT
Kommentare deaktiviert für Filmpremiere „ThuleTuvalu“ & interessantes Filmgespräch mit ExpertInnen

Filmpremiere „ThuleTuvalu“ & interessantes Filmgespräch mit ExpertInnen


Wenige Wochen nach der Vorstellung des neuen Wiesbadener Klimaschutzkonzeptes und wenige Monate vor der UN-Weltklimakonferenz in Paris haben Sie in Wiesbaden die Möglichkeit, an einer bewegenden Filmpremiere teilzunehmen. Zusätzlich bietet sich Ihnen an diesem Abend die Gelegenheit, ein ExpertInnen-Gespräch zu einem der drängendsten Themen unserer Zeit zu verfolgen und es mit Ihren Fragen und Impulsen zu bereichern.

Das Murnau Filmtheater und das Regionalbündnis Energiewende laden Sie am Donnerstag, den 13. August um 19:30 Uhr zu einem Dokumentarfilm mit dem Namen THULETUVALU in die Murnaustr. 6 ein, der bisher so beschrieben wurde:

„Es muss im Interesse der internationalen Gemeinschaft liegen,
Ökosysteme wie Thule und Tuvalu streng zu schützen.
Ich bedanke mich bei den Machern für diese bewegende Geschichte.“

Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks

„Wenn sich das Klima weiter verändert, werden auch wir andere sein. Das erzählt THULETUVALU leise in magischen Bilder mit beeindruckenden Menschen.
Nur wenn wir sie retten, retten wir uns auch selbst.

Titel Thesen Temperamente 3.8.2015

Wir freuen uns auf Sie als Kinogast und auf diese interessanten Gesprächspartner:
  • Dr. Heike Hübener, Klimaforscherin vom Fachzentrum Klimawandel im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie
  • Prof. Dr. Lorenz Jarass von der Hochschule RheinMain, u.a. Berater der Europäischen Kommission, des Europäischen Parlaments sowie des Deutschen Bundestages und Autor von Veröffentlichungen im Bereich der Energiewende
  • Dipl.-Ing. Rigobert Zimpfer, Geschäftsführer der Klimaschutzagentur Wiesbaden e. V.
  • Moderator Dirk Vielmeyer, Regionalbündnis Energiewende

ThuleTuvaluThule liegt im obersten Norden Grönlands, Tuvalu ist ein kleiner Inselstaat im pazifischen Ozean.

Trotz riesiger Entfernung und Gegensätzlichkeit, sind die beiden Orte durch ein gemeinsames Schicksal eng miteinander verbunden: Während in Thule das Eis immer mehr zurückgeht und zu Meerwasser wird, steigt in Tuvalu der Meeresspiegel mehr und mehr an.

Der Film handelt von den Menschen in Thule und Tuvalu, deren Leben sich für immer verändert.

 

 

siehe auch unsere Facebook Veranstaltung mit weiteren Informationen dazu.

+++ Bitte leiten Sie diese Einladung weiter und unterstützen Sie so das ehrenamtliche Engagement des Regionalbündnisses Energiewende +++

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen >>

8. November 2014
von EWWT
Kommentare deaktiviert für Klimaschutz und Energiewende in Deutschland, Wiesbaden und der Region

Klimaschutz und Energiewende in Deutschland, Wiesbaden und der Region

Transition Town – Wiesbaden im Wandel

Sendung der RRW 92,5 Sendereihe:

Wiesbaden hat und braucht Energie – dezentral! sauber! effizient! maßvoll! solidarisch! partizipativ!

Thema: Klimaschutz und Energiewende in Deutschland, Wiesbaden und der Region.

In diesem Audiomitschnitt nicht enthaltene, in der Sendung verlesene Texte:
Klimaschutz und erneuerbare Energien in Deutschland
Wiesbadens Klimaschutzziel 20 – 20 – 20

Gestaltet von der Transition Town Projektgruppe Energie
Beiträge: Guido Zemanek
Interview: Tobias Ott

Interview-Gast im Studio: Hans Werner Greß

Redaktion:
Heidi Schätzel
Klaus Wollner

wiesbaden-im-wandel.de

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen >>

21. September 2013
von EWWT
Kommentare deaktiviert für Das Wiesbadener Energiegespräch – mit Angela Dorn

Das Wiesbadener Energiegespräch – mit Angela Dorn

Interview mit der Spitzenkandidatin und umweltpolitischen Sprecherin der hessischen Grünen


„Die Energiewende ist eine Riesenchance. Die Riesenchance, eine dezentrale Energiewende voranzubringen, bei denen die Bürgerinnen und Bürger profitieren.“

„Wir das Land haben uns ein Ziel gesetzt, dass wir hundert Prozent erneuerbare Energien haben möchten. Als Grüne sind wir noch mal ehrgeiziger. Wir wollen
schon bis 2020 Strom aus 100 Prozent erneuerbarer Energie und dafür braucht man Windkraft, gerade in Hessen.“

Das regionale Bündnis Energiewende Wiesbaden-Taunus startete am Donnerstag, den 22. August die Gesprächsreihe „Das Wiesbadener Energie-Gespräch“. Zum Auftakt konnte die Spitzenkandidatin der hessischen Grünen, Angela Dorn, gewonnen werden. Ort des Gesprächs war passend zum aktuellen Thema Windkraft die Hohe Wurzel auf dem Taunuskamm.

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen >>