ewwt

Bündnis EnergieWende Wiesbaden-Taunus

Zwischenbericht Infraschall-Messreihe an Windkraftanlagen – Studie der Landesanstalt für Umwelt BaWü

17. Februar 2015

Zwischenbericht Messprojekt „Tieffrequente Geräusche und Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen"
Zwischenbericht Messprojekt „Tieffrequente Geräusche und Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen“

„Der Infraschall wurde im Wesentlichen vom Wind erzeugt und nicht vom Betrieb der Windenergieanlage“

Tieffrequente Geräusche und Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen

Die LUBW hat den Zwischenbericht zu ihrem Messprojekt „Tieffrequente Geräusche und Infraschall von Windkraftanlagen und anderen Quellen“ veröffentlicht. Ziel des Projektes ist es, eine breite Datengrundlage zu Infraschall und tieffrequenten Geräuschen aus unterschiedlichen Quellen zu erhalten, um diese miteinander vergleichen zu können. Damit soll die Diskussion über diese Schallwellen im Zusammenhang mit Windkraftanlagen versachlicht werden. Die LUBW wird im Verlauf des Jahres 2015 noch weitere Untersuchungen durchführen. Der Endbericht wird gegen Ende des Jahres erwartet.

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen >>

Wie kann der Rheingau-Taunus-Kreis, private Haushalte und Gewerbe zu 100% mit erneuerbarer Energie versorgt werden?

20. Januar 2015

BUND-ENERGIEFORUM-1024x449

Wie kann der Rheingau-Taunus-Kreis, private Haushalte und Gewerbe zu 100% mit erneuerbarer Energie versorgt werden?

Diese Frage wird Dr. Werner Neumann im Rahmen des BUND Energieforums beantworten. Dr. Neumann ist ehemaliger Leiter des Energiereferates der Stadt Frankfurt am Main und langjähriger Sprecher des Arbeitskreises Energie im wissenschaftlichen Beirat des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND e.V.).

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen >>