ewwt

Bündnis EnergieWende Wiesbaden-Taunus

Demonstration am AKW Neckarwestheim – Friedlicher Protest – Wir fordern den sofortigen Ausstieg!

 

Als Rednerin auf der Demobühne war auch Oshidori Mako dabei. Die studierte Ärztin ist eine in Japan sehr bekannte Entertainerin – seit der Atomkatastrophe ist sie außerdem als investigative Journalistin tätig. Auf TEPCO-Pressekonferenzen ist sie wegen ihrer großen Fachkenntnis und scharfen Fragen gefürchtet.

Unser Veranstaltungs-Tipp:

Die TEPCO-Atomkatastrophe in Fukushima – Was passiert dort wirklich?

Die investigative Journalistin OSHIDORI Mako berichtet
Moderation: Franz Scheidel (Langen gegen Atomkraft)
Zeit: Mittwoch 12. März 2014, 19:00 – ca. 21:00
Ort: Evangelisches Gemeindehaus Westhausen, Kollwitz Str. 5, Frankfurt

Öffentliche Verkehrsverbindung mit U-6: U-Bahn Station Stephan-Heise Straße

Print Friendly, PDF & Email