ewwt

Bündnis EnergieWende Wiesbaden-Taunus

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachhaltiger Konsum und zukunftsfähige Lebensstile

14. Oktober 2014 um 19:00 bis 21:00

Vortrag mit Diskussion: Nachhaltiger Konsum | Ressourcenschonung | Urbane Subsistenz

Diskutieren Sie mit Oberbürgermeister Sven Gerich, Bürgermeister Arno Goßmann und Dr. J. Daniel Dahm im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Nachhaltigkeitsdialog“.

Foto: Ralf Luethy, 2013

Mehr als je zuvor ist für eine lebenswerte Zukunft eine tiefgreifende kulturelle Wende notwendig. Die umfassende Zerstörung unserer gemeinsamen Lebensgrundlagen bedroht die Möglichkeiten für Frieden, Zukunftsfähigkeit und für ein gutes Leben.

Es sind wir – die Bürgerinnen und Bürger, Konsumenten, Junge und vor allem die Älteren und Alten – die wir diesen historisch beispiellosen Vernichtungszug gegen alles Lebendige verantworten. Heute sterben Menschen an unseren Lebens- und Wirtschaftsstilen, an unserer Macht- und Profitpolitik überall auf der Welt und direkt vor unseren Landesgrenzen.

Demgegenüber haben wir so viele Chancen und Lösungsmöglichkeiten: Immaterieller Wohlstand, Kunst und Kreativität, Effizienz in der Produktion, Teilen und Selbstversorgung, Solidarität und Friedenspolitik, die Abschaffung von Massenvernichtungswaffen und die Einhegung einer expansiven Ressourcen verzehrenden Wirtschaft und so vieles mehr.

J. Daniel Dahm ruft zum friedlichen zivilen Aufbegehren auf, zu einer kulturellen Evolution, die nicht von Gier und Machtwillen dominiert ist und neue Formen der Ökonomie, der Politik und der gesellschaftlichen Ordnung schafft. Hierzu gehören nachhaltige Konsummuster, Markt- und Subsistenzökonomie, eine starke Ordnungspolitik und eine Nächstenliebe, die über die Grenzen hinaus sich dem emphatischen, kreativen Menschen zuwendet und ihn stützt.


 

Dr. J. Daniel Dahm widmet seine Arbeit einer nachhaltigen Entwicklung von Menschen, Kulturen und Natur. Als Wissenschaftler hat er hierzu langjährig transdisziplinär geforscht, u.a. am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, am Institut für Verbraucherpolitik der Universität Hohenheim und am Natural History Museum in London. Er ist Geschäftsführer der United Sustainability GmbH, Fachbeiratsvorsitzender  der Ecostyle-Messe für nachhaltige Konsumgüter in Frankfurt a.M. und Kurator der Utopia-Stiftung (www.utopia.de), Europas größter Internet-Community für nachhaltigen Konsum. Außerdem ist er Beirat der Vereinigung Deutscher Wissenschaftler und Mitglied der German Association of The Club of Rome.

Veranstalter

Umweltamt Stadt Wiesbaden
Telefon:
0611 31-3701
E-Mail:
umweltamt@wiesbaden.de
Webseite:
www.wiesbaden.de

Veranstaltungsort

Walhalla Theater
Mauritiusstraße 3a
Wiesbaden, Wiesbaden Deutschland
+ Google Karte
Webseite:
www.walhalla-studio.de