ewwt

Bündnis EnergieWende Wiesbaden-Taunus

Filmpremiere: POWER TO CHANGE – Die Energie-Rebellion

13. März 2016

POWER TO CHANGE

Vier Jahre arbeitete Regisseur Carl-A. Fechner zusammen mit seinem Team und vielen UnterstützerInnen an diesem Projekt als Weiterführung des weltweiten Erfolges „DIE 4. REVOLUTION“ … jetzt ist es endlich soweit!

Power To ChangeIn Kooperation mit Wicycle.de, dem Regionalbündnis Energiewende und dem Wiesbadener Walhalla-Theater ab Donnerstag 17. März 2016 um 20.00 Uhr im Walhalla-Studio

Weiterlesen >>

Filmreihe „Atlantis Update“ zeigt „ThuleTuvalu“

7. November 2015

Wer unsere Filmpremiere von „ThuleTuvalu“ im August verpasst hat, hat jetzt die Gelegenheit den Film im Caligari zu sehen:

ThuleTuvaluThule, ein Ort in Grönland und Tuvalu, ein polynesischer Inselstaat könnten nicht unterschiedlicher sein. Aber die Orte haben etwas gemeinsam: Sie sind sehr direkt von der Klimaerwärmung betroffen. Der Film des Schweizers Matthias von Gunten schildert die Auswirkungen des Klimawandels. Während in Thule die Sommer länger werden und das Eis nicht nur auf dem Meer, sondern auch auf dem Land schmilzt, steigt das Wasser in Tuvalu. Dort können die Bewohner bald kein Gemüse mehr pflanzen, weil das Süßwasser versalzt und das Meer immer mehr die dünne Humusschicht über dem Sand fortspült.

‚Von Gunten macht deutlich, dass der Klimawandel eben kein Problem der fernen Zukunft ist, sondern dass seine Auswirkungen schon jetzt deutlich zu spüren sind. THULETUVALU macht konkret anschaulich, wie die Menschen an besonders sensiblen Orten der Erde versuchen, mit den rasanten Veränderungen Schritt zu halten.‘ programmkino.de

CH 2015, 96 Minuten, Original mit Untertiteln, Regie und Buch: Matthias von Gunten, Kamera: Pierre Mennel

 

Die Reihe „Atlantis Update – Natur- und Umweltfilme“ startete am 16. September mit „Magie der Moore“ ins zweite Halbjahr. Nun wird sie mit „Thule Tuvalu“ am Sonntag, 7. November 2015 um 18 Uhr fortgesetzt. Bis zum 13. Dezember folgen dann noch drei weitere Filme.
Atlantis Update - Thule Tuvalu Großartige Natur-, Tier- und Umwelt-Dokus präsentieren das Kulturamt und Umweltamt wieder im Rahmen von „Atlantis Update“. Fünf aktuelle Produktionen – darunter eine Vorpremiere – und ein Kinderfilm werden von September bis Dezember 2015 in der Caligari FilmBühne gezeigt.

Dann kann man in sagenhafte Bilderwelten eintauchen, die die Gäste in heimische Moorlandschaften, aber auch in die entfernte Südsee entführen. Die außergewöhnlichen Aufnahmen werden dabei nicht über den Ernst des Klimawandels, die Auswirkungen der Globalisierung auf die Ernährung, die Landwirtschaft und Kulturen hinwegtäuschen. Die Filme werden vielmehr Einblicke in unbekannte Welten eröffnen, Zusammenhänge aufzeigen, informieren und damit für Natur und Umwelt sensibilisieren und begeistern.

Mit dem Film „Thule Tuvalu“ wird die Reihe am 7. November fortgesetzt.

Kulturamt Wiesbaden – Caligari FilmBühne und Umweltamt Wiesbaden

Weiterlesen >>

Filmpremiere „ThuleTuvalu“ & interessantes Filmgespräch mit ExpertInnen

13. August 2015

ThuleTuvaluThule liegt im obersten Norden Grönlands, Tuvalu ist ein kleiner Inselstaat im pazifischen Ozean.

Trotz riesiger Entfernung und Gegensätzlichkeit, sind die beiden Orte durch ein gemeinsames Schicksal eng miteinander verbunden: Während in Thule das Eis immer mehr zurückgeht und zu Meerwasser wird, steigt in Tuvalu der Meeresspiegel mehr und mehr an.

Der Film handelt von den Menschen in Thule und Tuvalu, deren Leben sich für immer verändert.

 

 

 

 

Wenige Wochen nach der Vorstellung des neuen Wiesbadener Klimaschutzkonzeptes und wenige Monate vor der UN-Weltklimakonferenz in Paris haben Sie in Wiesbaden die Möglichkeit, an einer bewegenden Filmpremiere teilzunehmen. Zusätzlich bietet sich Ihnen an diesem Abend die Gelegenheit, ein ExpertInnen-Gespräch zu einem der drängendsten Themen unserer Zeit zu verfolgen und es mit Ihren Fragen und Impulsen zu bereichern.

Das Murnau Filmtheater und das Regionalbündnis Energiewende laden Sie am Donnerstag, den 13. August um 19:30 Uhr zu einem Dokumentarfilm mit dem Namen THULETUVALU in die Murnaustr. 6 ein, der bisher so beschrieben wurde:

 

„Es muss im Interesse der internationalen Gemeinschaft liegen,
Ökosysteme wie Thule und Tuvalu streng zu schützen.
Ich bedanke mich bei den Machern für diese bewegende Geschichte.“

Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks

„Wenn sich das Klima weiter verändert, werden auch wir andere sein. Das erzählt THULETUVALU leise in magischen Bilder mit beeindruckenden Menschen.
Nur wenn wir sie retten, retten wir uns auch selbst.“

Titel Thesen Temperamente 3.8.2015

 

Wir freuen uns auf Sie als Kinogast und auf diese interessanten Gesprächspartner:
  • Dr. Heike Hübener, Klimaforscherin vom Fachzentrum Klimawandel im Hessischen Landesamt für Umwelt und Geologie
  • Prof. Dr. Lorenz Jarass von der Hochschule RheinMain, u.a. Berater der Europäischen Kommission, des Europäischen Parlaments sowie des Deutschen Bundestages und Autor von Veröffentlichungen im Bereich der Energiewende
  • Dipl.-Ing. Rigobert Zimpfer, Geschäftsführer der Klimaschutzagentur Wiesbaden e. V.
  • Moderator Dirk Vielmeyer, Regionalbündnis Energiewende
Weiterlesen >>