ewwt

Bündnis EnergieWende Wiesbaden-Taunus

15. Januar 2020
von EWWT
Kommentare deaktiviert für Klimawandel in Hessen … und Wiesbaden verfehlt sein Klimaziel

Klimawandel in Hessen … und Wiesbaden verfehlt sein Klimaziel

Klimawandel in Hessen ... und Wiesbaden verfehlt sein Klimaziel
„Es ist Zeit zu handeln“ lautete das Motto des gescheiterten UN-Klimagipfels im letzten Monat in Madrid. „Ein Desaster“ urteilte Joachim Wille (Frankfurter Rundschau vom 11.12.2019); die Aussichten für die Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens seien nun „noch schlechter als vorher“. Aber die Abgesandten von Trump, Bolsonaro und dem australischen Premier Morrison standen in Madrid gegen den Rest der Welt und sie sehen sich – trotz ihrer Blockadehaltung – in ihren eigenen Ländern auf regionaler und kommunaler Ebene mit Klimaschutz-Aktivitäten konfrontiert. Im Falle von Australien leider auch mit einer vorhersehbaren, nationalen Katastrophe unvorstellbaren Ausmaßes.
 
Mit diesem Wissen um die globale Dimension lädt Sie und euch die Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen herzlich ein, am Mittwoch, dem 15. Januar 2020 um 19.30 Uhr ins Georg-Buch-Haus, Wellritzstraße 38 a, zu kommen, und den Lichtbildervortrag der Klimaforscherin Dr. Heike Hübener zum Thema „Klimawandel in Hessen“ zu sehen und zu hören. Wie und in welcher Weise hat sich das Klima in Hessen in der Vergangenheit geändert; wie sind unsere Zukunftsaussichten?
 
Dirk Vielmeyer, Vorsitzender des Klimaschutzbeirats der Landeshauptstadt Wiesbaden wird die anschließende Diskussion leiten und unter dem Motto “ … und Wiesbaden verfehlt sein Klimaziel …“ den Blick auf die Ebene der Stadt und uns als Stadtgesellschaft lenken. Think global – act local! Was ist aus dem 2007 vom Stadtparlament beschlossenen Vorhaben, bis 2020 den gesamten Energieverbrauch im Stadtgebiet um 20% gegenüber 1990 zu verringern und den Anteil erneuerbarer Energien am gesamten Energieverbrauch auf 20% zu steigern, geworden? Und was sind unsere Möglichkeiten und weiteren Pläne?
 
Veranstalter ist die Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen, Mitveranstalterin die Büchergilde Wiesbaden; sie wird brandaktuelle Bücher zum Thema „Klimakrise & Klimaschutz“ anbieten. Der Eintritt ist frei.
Weiterlesen >>

6. Januar 2020
von EWWT
Keine Kommentare

Klimawandel in Hessen … und Wiesbaden verfehlt sein Klimaziel

Klimawandel in Hessen ... und Wiesbaden verfehlt sein Klimaziel
„Es ist Zeit zu handeln“ lautete das Motto des gescheiterten UN-Klimagipfels im letzten Monat in Madrid. „Ein Desaster“ urteilte Joachim Wille (Frankfurter Rundschau vom 11.12.2019); die Aussichten für die Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens seien nun „noch schlechter als vorher“. Aber die Abgesandten von Trump, Bolsonaro und dem australischen Premier Morrison standen in Madrid gegen den Rest der Welt und sie sehen sich – trotz ihrer Blockadehaltung – in ihren eigenen Ländern auf regionaler und kommunaler Ebene mit Klimaschutz-Aktivitäten konfrontiert. Im Falle von Australien leider auch mit einer vorhersehbaren, nationalen Katastrophe unvorstellbaren Ausmaßes.
 
Mit diesem Wissen um die globale Dimension lädt Sie und euch die Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen herzlich ein, am Mittwoch, dem 15. Januar 2020 um 19.30 Uhr ins Georg-Buch-Haus, Wellritzstraße 38 a, zu kommen, und den Lichtbildervortrag der Klimaforscherin Dr. Heike Hübener zum Thema „Klimawandel in Hessen“ zu sehen und zu hören. Wie und in welcher Weise hat sich das Klima in Hessen in der Vergangenheit geändert; wie sind unsere Zukunftsaussichten?
 
Dirk Vielmeyer, Vorsitzender des Klimaschutzbeirats der Landeshauptstadt Wiesbaden wird die anschließende Diskussion leiten und unter dem Motto “ … und Wiesbaden verfehlt sein Klimaziel …“ den Blick auf die Ebene der Stadt und uns als Stadtgesellschaft lenken. Think global – act local! Was ist aus dem 2007 vom Stadtparlament beschlossenen Vorhaben, bis 2020 den gesamten Energieverbrauch im Stadtgebiet um 20% gegenüber 1990 zu verringern und den Anteil erneuerbarer Energien am gesamten Energieverbrauch auf 20% zu steigern, geworden? Und was sind unsere Möglichkeiten und weiteren Pläne?
 
Veranstalter ist die Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen, Mitveranstalterin die Büchergilde Wiesbaden; sie wird brandaktuelle Bücher zum Thema „Klimakrise & Klimaschutz“ anbieten. Der Eintritt ist frei.
Weiterlesen >>

24. Oktober 2017
von EWWT
Kommentare deaktiviert für Infoabend: Dein Haus ist deine beste Aktie

Infoabend: Dein Haus ist deine beste Aktie

Info-Abend im Stile einer TV-Talkshow in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Erneuerbare Energien Rheingau-Taunus e.V. (KEE). Wie leben wir wohl im Jahr 2030 oder 2050?
Die Akteure der MODERNISIERUNGSOFFENSIVE stehen Ihnen an diesem Abend Rede und Antwort. Worauf kommt es bei neuen Fenstern an? Optimale Dämmstoffdicken für Dach und Fassade. Gibt es das perfekte Heizsystem?
Fakt Energieeffiziente Gebäude, ob Neubau oder modernisierter Altbau, sind nicht nur finanziell eine lohnende Sache. Der Wohnkomfort steigt, der Wert des Gebäudes auch.
An diesem Info-Abend werden alle wichtigen Informationen, die man für die Modernisierung des eigenen Hauses braucht, vermittelt. Parallel wird ebenso ein Fokus auf das Thema „altersgerechter Umbau“ mit Schwerpunkt „Sicherheit“ gelegt. Zum Abschluss: Finanzierungsansätze mit Fördermitteln. Insgesamt ein informativer aber auch unterhaltsamer Abend, der zeitweise nachdenklich stimmt und letztlich klare Lösungen für das Leben in der Zukunft aufzeigt.

Weiterlesen >>