ewwt

Bündnis EnergieWende Wiesbaden-Taunus

Solarstrom – Mein Haus kann’s!

7. Juni 2017

Solardach

© Grammer Solar / R. Ettl

Mehr Solarstromanlagen auf privaten Hausdächern das ist das Ziel der Informations-Kampagne „Mein Haus kann‘s!“, die Umweltdezernent Andreas Kowol am Freitag, 2. Juni, im Umweltladen eröffnete.

Photovoltaik-Anlagen sind wirtschaftlich, wenn die Rahmenbedingungen am Haus, etwa die Ausrichtung des Daches oder die Statik, stimmen.

Die Kampagne des Umweltamtes richtet sich in erster Linie an Eigentümer von Ein- und Zweifamilienhäusern, die ihre Immobilie selbst bewohnen und den Solarstrom direkt nutzen möchten.

Stadt verlost 10 mal 1.000 Euro Prämie an Hauseigentümer, die sich nach einer Kampagnen-Beratung durch die Wiesbadener Klimaschutzagentur für den Bau einer Photovoltaik-Anlage auf dem eigenen Hausdach entscheiden

Weiterlesen >>

Klima sucht Schutz – Stadt und Bürger machen mit – Immobilienforum Wiesbaden

7. März 2017

 20 – 20 – 20

Die Stadt Wiesbaden will bis 2020 den Energiebedarf gegenüber dem Jahr 1990 um 20 Prozent reduzieren und den Anteil an erneuerbaren Energien am Energieverbrauch auf  20 Prozent erhöhen.
Durch Energiesparen und durch den Einsatz erneuerbarer Energien können Stadt und Bürger einen wichtigen Beitrag zu wirksamem Klimaschutz leisten.Einladung Immobilienforum 2017 als PDF laden

Weiterlesen >>