ewwt

Bündnis EnergieWende Wiesbaden-Taunus

Youtube Kanal Energiewende

Ausgewählte Videos zum Thema Energiewende

Strompreis: Warum wird Strom immer teurer?

Und was haben erneuerbare Energien mit der Preissteigerung zu tun? Über das Zusammenspiel von Börsenpreis und Stromrechnung, über Stromsteuer, Industriebefreiungen, Einspeisevergütung und EEG-Umlage. Zahlen und weitere Infos: Zahlen zur Strompreisentwicklung: https://www.bdew.de/INTERNET.NSF/RES/4A5D437AB754A529C125817C00323A64/$FILE/AWH_20170710_ERNEUERBARE-ENERGIEN-EEG_2017.PDF Entwicklung der EEG-Umlage: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/152973/umfrage/eeg-umlage-entwicklung-der-strompreise-in-deutschland-seit-2000/ Entwicklung der Spotmarktpreise: https://energy-charts.de/price_avg_de.htm?price=real&period=monthly&year=all Lesenswert Reformrufe bei Strom-Abgaben werden lauter: http://www.iwr.de/news.php?id=34600 MUSIK Where did she go - OurMusicBox - https://www.youtube.com/watch?v=UePvsZpezyU Lost in Memories - DJ Quads - https://soundcloud.com/aka-dj-quads/lost-in-memories Deep under - Whitesand - https://www.youtube.com/watch?v=fCNQMJba86A The Process - Lakey Inspired - https://soundcloud.com/lakeyinspired/the-process #joul #Strompreis #Energiewende

5 Energiespeicher für die Zukunft der Energiewende

Um die Energiewende erfolgreich umzusetzen, brauchen wir Speicher, die die Energie von Sonne und Wind abpuffern und gleichmäßig verteilen. Ich stelle Euch hier 5 spannende Energiespeicher vor, die im Laufe der Zeit noch wichtig werden. Musik: Scratch the itch - Quincas Moreira Not for nothing - Otis McDonald The Process - Lakey Inspired (https://soundcloud.com/lakeyinspired) #joul #Energiespeicher

CO2-Steuer - sinnvolle Maßnahme oder unfaire Belastung?

Seit einigen Wochen ist die Einführung einer CO2-Abgabe in Deutschland im Gespräch. Sie wird kontrovers diskutiert und macht immer wieder Schlagzeilen. Doch was hat es damit auf sich? Brauchen wir sie wirklich? Wäre sie überhaupt effektiv? Oder führt sie zu einer unnötigen zusätzlichen Belastung? [1] https://www.solarbranche.de/wirtschaft/kosten-photovoltaik [2] https://www.ise.fraunhofer.de/content/dam/ise/de/documents/publications/studies/aktuelle-fakten-zur-photovoltaik-in-deutschland.pdf [3] https://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/erneuerbare-energien/erneuerbare-energien-in-zahlen#strom [4] https://markets.businessinsider.com/commodities/co2-emissionsrechte [5] https://www.umweltbundesamt.de/daten/umwelt-wirtschaft/gesellschaftliche-kosten-von-umweltbelastungen#textpart-6 Weitere lesenswerte Beiträge und Infos: https://www.umweltbundesamt.de/daten/klima/treibhausgas-emissionen-in-der-europaeischen-union#textpart-2 https://www.wiwo.de/politik/deutschland/neue-untersuchung-co2-steuer-ohne-zusaetzliche-belastung-fuer-familien-und-geringverdiener/24279688.html https://www.theguardian.com/environment/climate-consensus-97-per-cent/2018/oct/26/canada-passed-a-carbon-tax-that-will-give-most-canadians-more-money https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/376/publikationen/180315_uba_hg_eeinzahlen_2018_bf.pdf https://www.erneuerbare-energien.de/EE/Navigation/DE/Service/Erneuerbare_Energien_in_Zahlen/Zeitreihen/zeitreihen.html https://co2abgabe.de/wp-content/uploads/2019/01/Wirkungen_CO2_Abgabekonzept_2019_01_24.pdf https://edition.faz.net/faz-edition/wirtschaft/2019-04-30/5c50fcce144fbf04457b2068444e2474/?GEPC=s3 https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/klimaschutz-das-wunder-der-schwedischen-co2-steuer/24161896.html https://www.zeit.de/wirtschaft/2019-01/klimawandel-co2-steuer-gerechtigkeit-einkommen

Anne Will zur CO2 Steuer, 05.05.2019

Eine CO2-Steuer könnte so funktionieren, dass Geringverdiener und Familien davon sogar finanziell profitieren. Einspieler zu den Berechnungen des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung. Siehe auch: https://www.pik-potsdam.de/news/press-releases/files/eckpunkte-einer-co2-preisreform-fur-deutschland Die Sendung: https://daserste.ndr.de/annewill/archiv/Forum-Streit-um-CO2-Steuer-wer-zahlt-fuer-Klimaschutz,diskussionklima100.html

Disruption schafft Undenkbares - Energiewende | Axel Berg

Woran heute noch keiner denkt, kann Morgen schon neue Wirklichkeit sein. Utopisches verändert das Denken der Menschen und das Verhalten von Gesellschaften. Ideen können diese Veränderungen ebenso bewirken wie technische Entwicklungen. Der ehemalige Bundestagsabgeordnete Dr. Axel Berg zeigt das Potential der „Disruption“, der „Unterbrechung“ , die besonders in den letzten 50 Jahren Gewohntes und Selbstverständliches über den Haufen geworfen hat und auch heute unser Leben in immer kürzeren Intervallen bestimmt.

Zukunftsfragen an die Wiesbadener Bundestagskandidaten

ZUKUNFTSFRAGEN an unsere Wiesbadener Bundestagskandidaten am 18.04.2017 im Landesmuseum Wiesbaden Mit folgenden Wiesbadener Bundestags-Direktkandidaten: Ingmar Jung, Bundestagskandidat der CDU Simon Rottloff, Bundestagskandidat der SPD Felix Möller, Bundestagskandidat BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Michael Goebel, Bundestagskandidat der AfD Lucas Schwalbach, Bundestagskandidat der FDP Adrian Gabriel, Bundestagskandidat DIE LINKE Gunnar Langer, Bundestagskandidat der PIRATEN Hans-Georg Kroll, Bundestagskandidat FREIE WÄHLER (nicht anwesend) Moderation Dirk Vielmeyer, Regionalbündnis Energiewende Welche Schritte bei bedeutenden Zukunftsthemen werden die Wiesbadener Kandidaten vorantreiben, wenn sie in den Bundestag gewählt werden? Unsere drei Schwerpunkt-Themen: 1.) BILDUNG Nur mit Bildung wird unsere Gesellschaft zukunftsfähig. Wir investieren zu wenig in unsere Bildung. 2.) KLIMAWANDEL / ENERGIEWENDE Der Ausbau der Erneuerbaren Energien in Deutschland wurde in den letzten beiden Jahren stark abgebremst. Die durchschnittliche Erdtemperatur hat hat in den letzten drei Jahren jeweils Rekordwerte erreicht. Der Klimawandel galoppiert immer schneller. 3.) KAPITALKONZENTRATION / INVESTITIONEN Superreiche profitieren überproportional von der Leistung unserer Volkswirtschaft, sie werden immer schneller immer reicher. An anderen Stellen in unserer Gesellschaft fehlen diese Gelder, zum Beispiel bei der Bildung und beim zügigen Klimaschutz. Leider fehlen durch einen technischen Fehler ca. 40 Min. der Aufzeichnung! Wir bitten dies zu entschuldigen! Alle Fragen und Antworten, (auch die fehlenden und die nachträglich gestellten) , sowie ein Faktencheck, werden auf der Website des Bündnis-Energiewende Wiesbaden-Taunus veröffentlicht werden: http://ewwt.de Fragen können noch eingereicht werden per mail an: mailto:info@zukunft-wiesbaden.de Sie werden mit den Antworten auf der Website des ewwt veröffentlicht werden.

Die Taunussteiner Mitfahrbank - Statt Daumen raus, einfach auf die Bank

Die perfekte Lösung für Menschen ohne Auto oder Rad: einfach Schild umklappen, Fahrziel wählen ... statt Daumen raus, einfach auf die Mitfahrbank setzen und warten, um sich mitnehmen zu lassen, gratis + unkompliziert. Autofahrer sehen, wo man hin will und halten an ... und nehmen einen mit, wo gerade kein Bus hinfährt. Das ist die Taunussteiner Mitfahrbank! Die Mitfahrbank ist ein Teil der lokalen Energiewende 15 Mitfahrbänke in den Taunussteiner Stadtteilen zum Start des Projekts ab Mai 2017 Ein Projekt der Taunussteiner Lokalen Agenda 21 und dem Arbeitskreis Taunussteiner Energiewende (AKTE) Weitere Infos: http://taunussteiner-energiewende.de Mitfahrbänke in Taunusstein – Unkompliziert in den nächsten Ort Statt Daumen raus, einfach auf die Bank Die Mitfahrbank! Eine Bank, auf der man Platz nimmt, um sich mitnehmen zu lassen, kostenlos und ganz unbürokratisch So geht Trampen heute: Mitfahrbank macht mobil Das Prinzip ist einfach: Schild umklappen, warten, mitfahren. Mehr ist nicht zu tun, wenn man eine Mitfahrbank nutzen will. Neben den Bänken stehen Klappschilder, mit denen man sein Fahrtziel einstellen kann. So wird den vorbeifahrenden Autos signalisiert, wohin die oder der Wartende mitgenommen werden möchte. Wenn ein Fahrer in diese Richtung fährt und die Person mitnehmen möchte, hält er an. Trampen heute – Von der Mitfahrbank aus Die Mitfahrbank – Lückenschließer im ländlichen Raum Gemafreie Musik von: http://www.frametraxx.de Videoproduktion: http://fotodesign-peter-wolf.de

MEYERS ROCKHAUS – Dein Haus, mein Haus: bau' ein EnergiePlusHaus

Die Handwerker und Bau-Experten der Modernisierungsoffensive Mittelfranken und der Initiative „EnergiePlusHaus“ haben diesen VideoClip zum Thema EnergiePlusHaus produziert. Auf dem Bau ist es wie bei einem Orchester: Jeder ist für sein Instrument, für sein Werkzeug zuständig. Nur durch das perfekte Zusammenspiel entsteht eine starke Melodie oder eben ein zukunftsweisendes Gebäude. Die Botschaft des Songs: „Ich hab‘ coole Module und ne Wand aus Glas, ich zapf die Sonne an, brauch‘ nie mehr Gas.“

„Welcome to the Energiewende!“

Eine Serie von kurzen Beiträgen ausländischer Studenten zum Thema Energiewende.
Was für ein toller, toller Film! Craig Morris schafft es, interessierten Multiplikatoren aus dem In- und Ausland LUST auf die Energiewende zu machen. Gratulation!

Unser YouTube Kanal ► 

Print Friendly, PDF & Email